Wanderreiten im Havelland

Wanderritte Ausland

Polen - ein Spätsommertraum

Spätsommer! Welch schönere Jahreszeit gibt es, um Mecklenburg Vorpommern, Pommern und die Kaschubei zu Pferd zu entdecken? Zeit der Stoppeläcker und üppigen Obstbäume, der klaren warmen Sommertage, der schon kühl werdenden Nächte. Wir ziehen gen Osten und erleben den Übergang von Sommer zu Herbst auf dem Pferderücken. Vom Havelland nach Mecklenburg, von Ahlbeck über die Grenze nach Swinemünde. Reiten am weiten polnischen Osteseestrand. Die geheimnisvollen Wälder und Seen der Kaschubei. In vier Wochen von Schönermark bis zum ehemaligen Besitz der Dönhoffs in Quittainen. Wir durchreiten die von Meer, Wäldern und Seen geprägte Landschaft Nordpolens. Auf unserer Reise erleben wir wunderbare Gastfreundschaft, Bigos und Piroggi, Lagerfeuer mit Piwo und Vodka, Stockwurst, verträumte Dörfer und die freudigen Rufe der Kinder, wenn das Hufgetrappel unserer Pferde erschallt.

4 Wochen sind Ihnen zu lang? Dann reiten Sie einfach die Teilstrecke Ihrer Wahl mit!

Preis pro Reiter und Woche: 1.400 € / Polen komplett (4 Wochen): 5.300 € (Rittbericht hier!)


Für alle Ritte gelten unsere Reisebedingungen (AGB) und unsere aktuelle Preisliste.